3D – Besichtigungen

Was ist eine 3-D Besichtigung?

Die von uns angebotenen Objekte werden mit einer speziellen Software komplett gescannt.
Das dadurch gebildete 3-D Datenmodell ermöglicht eine virtuelle Besichtigung durch ihr
Smartphone, Tablet oder ihren PC.

virtuelle 3D-Besichtigung nach Vereinbarung

Das 3-D Modell kann beliebig gedreht werden und gibt einen guten Eindruck des gesamten Objektes

Wie funktioniert eine 3-D Besichtigung?

virtuelle 3D - Besichtigung nach Vereinbarung

Nach Erhalt ihres Maklervertrags senden wir ihnen ihren persönlichen Zugangslink per
Email zu. Sie können damit das betreffende Objekt beliebig oft besuchen und es in aller
Ruhe mit Familie und Freunden betrachten.

Diese Icons finden Sie am linken unteren Bildrand.
Das linke Icon startet die Bilderleiste mit den einzelnen
„Höhepunkten“.

Wichtige Hinweise zur Ausstattung finden Sie direkt an der jeweilig passenden Stelle.
Mit dem Dreieck starten sie die geführte Tour durch das Objekt.

 

Mit dem Puppenhaus können sie das Objekt  aus allen Richtungen von außen
betrachten und drehen.

 

Der Grundriss-Modus

 

Das Messlineal ermöglicht ihnen Messungen in jeder gewünschten Weise.

 

Wichtig! Die Messungen im 3D – Modell haben eine Fehlertoleranz von 4 bis 8%
und können eine Messung vor Ort nicht ersetzen! Sie sind ausschließlich zur
Grobplanung vorgesehen!

Dieses Zeichen auf Fenstern oder Türen bedeutet einen Ausgang aus dem Innenbereich des
Modells und verlinkt auf eine 360 Grad Ansicht des Aussenbereichs.

Dieses Zeichen markiert den Eingang von einer 360 Grad Aussenansicht in das Innere des
3D – Modells.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Fordern Sie Ihre persönliche Einladung zur virtuellen 3D – Besichtigung an!

Kontakt: Mag. Ilse Ratzinger, Tel. 0676 / 62 97 459

Schreiben Sie uns eine Nachricht!

(Bitte beachten Sie, dass wir nur Anfragen mit korrekt ausgefüllten Namensfeldern beantworten.)